facebook instagram

Goldenes Stiftungsfest zum 100-jährigem Jubiläum

Die 1918 vom Fürther Alfred Nathan gegründete König Ludwig III. und Königin Marie Therese Goldene Hochzeitsstiftung verfolgt seit jeher das Ziel, eine sozial verantwortbare Wohnungsversorgung der Fürther Bevölkerung zu gewährleisten. Heute betreut die WBG Fürth den Wohnungsbestand der Stiftung und setzt die Stiftungsziele getreu der Satzung um. Zum 100-jährigen Jubiläum der Stiftung im Jahr 2018 wurde 1601.communication mit der Planung und Umsetzung eines Stiftungsfestes beauftragt. Dieses haben wir in enger Kooperation mit der Eventagentur gernEvent umgesetzt.

Zum Stiftungsfest am 15. September 2018 sollten alle Mieterinnen und Mieter der König Ludwig Stiftung eingeladen werden. Zu diesem Zweck gestaltete und versandte 1601.com ein Einladungsschreiben mit Response-Element, das den Adressenten die Möglichkeit bot, das Anmeldungsformular direkt auszufüllen und als Postkarte zurückzusenden. Zum Ablauf der Anmeldefrist erstellte 1601.com zusätzlich einen Aushang, der auf die Möglichkeit zur Nachmeldung hinwies, und machte parallel telefonische Nachfragen bei allen Mietern, die bisher weder angemeldet waren noch abgesagt hatten.

Alle angemeldeten Mieter erhielten im Anschluss ein von 1601.com gestaltetes und versandtes Anschreiben, das über die erfolgreiche Anmeldung informierte und mehrere automatisiert generierte QR-Codes enthielt, die bei Mitnahme zur Veranstaltung als Voucher für jeweils ein Gutscheinheft im Wert von 10 € dienten. Auch die Gutscheinhefte, deren Wertmarken als Zahlungsmittel auf dem Stiftungsfest galten, und die Nachkaufgutscheine, die vor Ort erworben werden konnten, wurden zuvor von 1601.com konzipiert und umgesetzt. Das Gutscheinheft war eine 12-seitige Broschüre mit Rückendrahtheftung, deren Wertmarken durch Perforation leicht von den Seiten abzulösen waren. Die Nachkaufgutscheine wurden in Form perforierter Coupon-Bögen zur Verfügung gestellt.

1601.communication war außerdem für Gestaltung und Produktion von zwei Bühnen-Roll-ups verantwortlich, die die Mieter der König Ludwig Stiftung in vielzähligen Sprachen auf der Veranstaltung willkommen hießen. Gleiches gilt für die zwölf großflächigen Bauzaunbanner, die in Zitaten, Bildern und gesammelten Artikeln aus der 100-jährigen Geschichte der Stiftung den Mietern Bedeutung des Festes und die lange Historie Ihres Vermieters näher brachten. Zusätzlich stellte 1601.com Stempel für den Einlass zur Verfügung, die bereits eingelassene Festbesucher mit einem eigens für die 100-jährige Jubiläumsfeier gestalteten Logo kennzeichneten.

Die Veranstaltung selbst hat 1601.com außerdem mit einem Fotografen begleitet der für die anschließende Berichterstattung über das Stiftungsfest wirkungsvolle Bilder von Besuchern und den verschiedenen Attraktionen von Hüpfburg bis Bühnenshow schoss.